Veranstaltungen des Vereins Aktiv Xund

 

  • 6. Oktober 2017: Exkursion „Reha-Klinik Wilhering"
    Wir trafen uns um 14:00 beim Rodlbad/Ottensheim, setzten mit der Fähre über die Donau u. spazierten nach Schönering zur Reha Klinik.

    Dort wurden wir von den neuen Leiter Prof. Dr. Bernd Eber herzlich empfangen. Nach einer kurzen Info mit Führung gabt es eine ausgiebige Jause mit Kaffee und Kuchen. Die Rückfahrt mit dem Bus und anschließender Überfuhr mit der Fähre nach Ottensheim, schließt die Exkursion ab.


     

  • 0. September 2016: „Lehrspaziergang“ im Wald
    Wir trafen uns um 14:00 Uhr beim Gasthaus zum Überleben am Hochficht.
    Dort starteten wir die berühmte "3-Kreuze-Wanderung" am Hochficht mit Ausklang in der Überlebenshütte.

 

  • Frühling 2011: Fachexkursion in das KH-Waidhofen a.d.Ybbs 
    Die Ärzte der Abteilung Innere Medizin des KH-Rohrbach folgten gerne der Einladung von Herrn Primar Dr. M. Gattermeier nach Waidhofen a.d.Ybbs. Neben einer allgemeinen Führung durch das Krankenhaus konnte auch eine Herzkatheteruntersuchung live mitverfolgt werden. ließend wurde das Ergebnis mit dem Untersucher Herrn Univ. Prof. Dr. Karnik und mit Herrn Primar Gattermeier diskutiert. Gerne wurde auch das Angebot die Intensivstation und den Onkologischen Behandlungsraum der Tagesklinik zu besichtigen angenommen. Bevor es am Abend wieder an die Rückfahrt nach Rohrbach ging, war noch Zeit die Stadt der Türme zu besichtigen und gemeinsam den Nachmittag bei einem Inbiss ausklingen zu lassen. Im Bild v.l.n.r. Drs. Panzenböck, Decker, Löcker, Tenschert, Weberndorfer, Wöss, Gattermeier und Ebner

 

 

  • 26. September 2009: Exkursion nach Großgmain
    An einem wunderschönen Herbsttag um 9:00  geht´s mit 13 gut gelaunten Teilnehmern los.
    Zuerst steht die Besichtigung des Rehabilitationszentrums Großgmain auf dem Pprogramm - Vorstellung der
    cardiologischen und neurologischen Rehamöglichkeiten. Danach geht es  ins Freilichtmuseum,
    ebenfalls in Großgmain. Hier werden historische ländliche Gebäude besichtigt und die Lebensweise der Bauern
    in den letzten Jahrhunderten näher gebracht.